Alleinerziehende in Münster

Online-Orientierungshilfe und Wegweiser

Schriftgröße:

Das Jobcenter erfüllt zwei Kernaufgaben: es gewährt Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltesnach dem SGB II und berät und vermittelt die Leistungsbeziehenden.

Für Sie als alleinerziehende Frauen und Männer gibt es ein spezielles fachkundiges Team, das es sich zur Aufgabe macht, Sie unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation umfassend zu beraten und zu unterstützen.

Wir wissen, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine besondere Herausforderung für Sie ist und die Aufnahme einer Beschäftigung, Ausbildung oder Qualifizierung erst nach Klärung vieler Themen und Fragen realistisch ist.

Wir besprechen mit Ihnen

  • die Betreuungssituation Ihrer Kinder
  • Ihre persönlichen Rahmenbedingungen
  • Ihre beruflichen Voraussetzungen

Gemeinsam mit Ihnen vereinbaren wir das Ziel, das Sie erreichen möchten, erarbeiten eine Strategie und unterstützen Sie umfassend bei der Umsetzung.

Unser Angebot wird von speziellen Maßnahmen für Mütter und Väter ergänzt und schafft so die Grundlage für die Verbesserung Ihrer beruflichen Eingliederungschancen.

Kontakt:
Tel:        02 51 / 609 18 500
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Stadthaus II:
Mo - Di 8.00-16.00 Uhr; Mi 8.00-12.30 Uhr; Do 8.00-18.00 Uhr; Fr 8.00-12.00 Uhr

Sollten Sie allgemeine übergeordnete Fragen haben zu

  • Vereinbarkeit Familie und Beruf
  • Frauenförderung
  • Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt

sprechen Sie bitte die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters an.

Sie informiert auch zu Themen wie

  • Teilzeitausbildung
  • Arbeitszeiten
  • Kinderbetreuung
  • Qualifizierung und Weiterbildung

Kontakt:
Eva-Maria Geißmann
Tel:        02 51 / 609 18 462
Fax:      02 51 / 609 18 802
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!