Alleinerziehende in Münster

Online-Orientierungshilfe und Wegweiser

Schriftgröße:/Font size:

Logo DiakonissenhausDiakonissenmutterhaus Münster Mutter-Kind-Wohngruppen gemäß §19 SGB VIII

Angesprochen sind schwangere Frauen und Mütter (von 14 bis 27 Jahren) mit ihren Kindern bis zum 5. Lebensjahr, wenn diese auf Grund ihrer Lebensbedingungen, ihres Alters oder sonstiger Problemstellungen nicht in der Lage sind, allein für sich und ihr Kind Sorge zu tragen.

Akzeptanz und Parteilichkeit sind die Grundlage für die sozialpädagogische Begleitung und die Betreuungsform, die eine Verwirklichung eigener Lebenspläne, Perspektiven und Ziele ermöglichen sollen. Die sozialpädagogische Arbeit ist an den Bedürfnissen und Interessen der jungen Frauen und ihrer Kinder orientiert. Kindsväter und feste Partner werden auf Wunsch der Frauen mit einbezogen.

Das Jugendwohnprojekt bietet ein Intensivangebot, ein Regelangebot, Trainingswohnungen sowie eine Nachbetreuung im Übergang bei Auszug aus der Einrichtung an.

Zum Angebot gehören Beratungs- und Betreuungsgespräche, Unterstützung und Förderung der Selbständigkeit bei der Haushaltsführung, beim Umgang mit Finanzen, der Säuglings- und Kinderpflege und Kindererziehung. Auch die Stabilisierung der Mutter-Kind-Beziehung, Väterarbeit, die Begleitung in Schul- bzw. Ausbildungsangelegenheiten und die Unterstützung bei der Persönlichkeitsentwicklung sind Teil des Angebots.

Kontakt:     
Diakonissenmutterhaus Münster  
Ev. Jugendwohnprojekt für junge Frauen mit Kind
Sabine Wenners / Irmtraud Löhring
Coerdestr. 56a
48147 Münster
Tel:  02 51 / 209 - 216
Fax:  02 51 / 209 - 215
Internet: www.jugendwohnprojekt.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten:
Mo. - Fr. 8.00-17.00 Uhr