Alleinerziehende in Münster

Online-Orientierungshilfe und Wegweiser

Schriftgröße:/Font size:

Projekt im VAMV

Der VAMV, Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. bietet auch Kinderbetreuung in Notsituationen an. DiNo bedeutet "Dienst im Notfall" und vermittelt erfahrene Betreuerinnen, die in die Familien gehen, dort die Kinder betreuen und den Haushalt mitversorgen. Dieses Angebot können alle Eltern unabhängig von ihrem Familienstand in Anspruch nehmen.

DiNo ist keine langfristige Betreuung, sondern nur eine vorübergehende Notfallbetreuung.

DiNo hilft

  • wenn Mutter oder Vater krank werden
  • wenn eine andere Notsituation eintritt.

Wenn Mutter oder Vater krank sind, besteht die Möglichkeit, mit einem entsprechenden Attest vom Arzt bei der Krankenkasse eine Haushaltshilfe zu beantragen.

Wenn eine anderweitige Notsituation eintritt, kann unter bestimmten Bedingungen beim Amt für Kinder, Jugendliche und Familien ein Antrag auf Übernahme der Kosten gestellt werden.
Die Mitarbeiterinnen des DiNo - Projektes informieren über Antragstellung und mögliche Zuschüsse bei der Finanzierung.

Kontakt:

DiNo im VAMV
Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V.
Achtermannstr. 19
Business Center
48143 Münster
Tel.: 02 51 / 27 71 33
Fax: 02 51 / 27 71 32
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vamv-muenster.de

Bürozeiten:
Mo - Fr 10.00 - 14.00 Uhr
Di 16.00 - 18.00 Uhr