Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Alleinerziehende in Münster

Online-Orientierungshilfe und Wegweiser

Schriftgröße:/Font size:

Gemeinsame Ferien für Familien und insbesondere für Alleinerziehende mit ihren Kindern sind wichtig, um sich von den vielfältigen Belastungen des Alltags zu lösen.

So werden u.a. von der Diakonie als einem Verband der Freien Wohlfahrtspflege familienfreundliche Ferienreisen angeboten.

In der Region Münster und Münsterland können folgende Reisedienste angesprochen werden:

  • Diakonie Ruhr-Hellweg
    Frau Wiechers/Frau Drawe
    Markt 11
    48565 Steinfurt
    Tel: 0 25 51 / 144- 46   
    Kostenfreie Hotline: 0800/58 90 257
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.
    Frau Sterzik/Frau Diener
    Nicolaistr.2
    59423 Unna
    Tel: 0 23 03 / 2 50 24 -221 /-222  
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Ferien- und Freizeitdienst
    Herr Drewe
    Vereinige Kirchenkreise Dortmund
    Jägerstraße 5, 44145 Dortmund
    Tel: 02 31 / 8 49 41 80
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Haus Wolfgang GmbH
    Ev. Ferienstätte auf Spiekeroog
    Herr Flöttmann
    Kirchstraße 15, 33330 Gütersloh
    Tel: 0 52 41 / 53 29 30           
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Sind Familien und insbesondere Ein-Eltern-Familien aufgrund ihrer finanziellen Situation nicht in der Lage, sich einen Urlaub zu leisten, können sie begrenzt mit kirchlichen Mitteln unterstützt werden. Das jährliche Einkommen darf eine bestimmte Grenze nicht übersteigen. Die Förderung kann nur gewährt werden, wenn der Erholungsurlaub über einen der oben genannten evangelisch diakonischen Reisedienste in Westfalen erfolgt.